S8R (Rosewood Editon) Limited Edition

Quested Monitoring Systems fertigt und entwickelt seit über 35 Jahren Highend Studio-Monitore, die nicht nur in der britischen Heimat aller höchstes Ansehen genießen, sondern auch weltweit in zahlreichen Aufnahme- und Mastering-Studios zu Hause sind. Der Name Quested ist auch fest verbunden mit Studios wie Abbey Road oder Trident Studios in London.

Quested hat die Philosophie beste Arbeitsgeräte und Lautsprecher für Toningenieure, Produzenten und Musikliebhaber zu erschaffen.

Mit der neuen S8R (Rosewood Sonder-Edition) im edlem Palisanderfurnier bringt Quested nun eine Aktivbox auf den Markt, die auch den Hifi-Fan mit dem einzigartigen Rosewood Design begeistern wird.

Die Quested S8R wird einen optisch sofort ansprechen und wenn man sie hört wird man schnell erkennen, das die S8R im Studio, beim Mastering und ebenso zu Hause eine perfekte Lösung bietet Musik in höchster Qualität zu erleben.

Die S8R ist eine aktive Box, in der von Quested favorisierten Class A/B Schaltung, die alle Vorteile dieser Technik bietet. Die zwei getrennten Endstufen bieten für den 8” Tieftöner 220 Watt RMS und für den 28 mm Hochtöner 150 Watt RMS und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die S8R erreicht damit einen traumhaften SPL von 113dB, so das die S8R genug Headroom hat und auch bei größeren Lautstärken noch hervorragend und angenehm klingt.

Das frontseitige Dual-Bassreflexsystem reduziert nicht nur Turbulenzen auf ein Minimum, sondern erlaubt auch eine wandnahe Platzierung der S8R. Der Frequenzgang reicht von 53 Hz bis 20 kHz, wenn man eine Toleranz von ±2 dB zugrunde legt bzw. 41 Hz im Bass mit -6 dB.

Die räumliche Abbildung, Transparenz, Dynamik sowie Detailtreue in der Tiefenabbildung kann man schon als einzigartig bezeichnen. Jede Note, jedes Wort und Detail wird gehört und trifft offen hervor. Das Stereobild der S8R ist hervorragend und erlaubt einen großen Sweetspot. Die Briten sind einfach Meister des aktiven Boxenbaus. Eine hochwertige Frontbespannung ist im Lieferumfang enthalten.

Die S8R (Rosewood Editon ) entstand auf Wunsch vieler Hifi Fans, Hifi- und Studio Händlern sowie Mastering-Studios, eine Box mit ansprechenden Design für beide Welten (Studio/Hifi) zu erschaffen um das Thema British Sound neu zu erleben.

Die S8R kommt in einer Sonder-Editon Editon in begrenzter Stückzahl auf den Markt und macht sie so auch für Sammler interessant.

Alles in allen -ein einzigartiges HighEnd Produkt-. Erhältlich bei teilnehmenden Quested Händlern.

Die S8R wird in Honiton, Devon (UK) handgefertigt, Quested gewährt 5 Jahre Herstellergarantie. Erhältlich bei teilnehmenden Quested Händlern.

Der erste Test hierzu ist jetzt im Studio Magazin 12-2021 erschienen. Einige Auszüge hieraus:

„Die inneren Werte folgen ohne Einschränkung dem konsequent eingehaltenen Qualitätsanspruch des Herstellers, ein neutrales, verlässliches Werkzeug zu liefern, das Musik ungeschönt und schonungslos neutral darstellt.

Das die Eingangsempfindlichkeit in Stufen schaltbar ist, soll hier besonders lobend erwähnt werden, denn oft bieten selbst Studiomonitore höherer Preisklassen nur ein stufenloses Trimm-Potentiometer, was vermeidbare Ungenauigkeiten beim Pegelabgleich nach sich zieht. Sofort stellte sich mit den S8R ein Art Zu-Hause-Gefühl ein, vertraute Räumlichkeiten, spektrale Ausgewogenheit. Die Dynamik im Tieftonbereich ist außergewöhnlich groß mit starker Impulskraft. Der Wunsch nach einem Subwoofer kam bei mir zu keinem Zeitpunkt auf. Die Stereobühne liegt nicht wie ein gerader Strich vor den Lautsprechern, sondern hat wirklich eine erstaunliche Tiefendimension. Es ist schön zu erleben, dass eine so altehrwürdige Marke mit ihrem schlichten, minimalistischen Designansatz aus gut 35 Jahren Erfahrung mühelos mit der turbogeladenen Konkurrenz mithalten kann, ja sie sogar ganz unaufgeregt abzuhängen weiß. Das ist so ein Kandidat für eine lebenslange Freundschaft.“